4.kammerlander rebecca

>>> OBJEKTIV

>>> KREATIV

>>> KONSEQUENT


 

Rebecca Kammerlander

ehem. Haid, geb. 1987, verheiratet, Dorf

Berufliche Laufbahn:

  • Ausbildung an der KPH Stams, zeitgleich Rezeptionistin im Aqua Dome (2006-2009)
  • Geschäftsführung Tourismusverband Kaunertal (2009-2011)
  • Regionalmanagement Landeck – Arbeitskreisleitung Tourismus für Interreg-Projekte (seit 2 Jahren)
  • Lehrerin seit 2011 und seit letztem Jahr an der Neuen Mittelschule in Sölden

Meine Beweggründe für die Kandidatur:

  • Interesse an der Gemeindepolitik
  • Mitsprache und Mitarbeit
  • Informationsfluss, Transparenz

Ich setze mich ein für:

  • eine zukunftsorientierte Schule - für unsere Kinder!
  • die touristische Weiterentwicklung - für unsere Betriebe und unser Umfeld!
  • sachlich objektive Entscheidungen, um Ziele zu erreichen - für unsere Gemeindebürger!

 

MEIST WOLLEN WIR ALLE DASSELBE UND DOCH ZIEHT MAN OFT AN VERSCHIEDENEN ENDEN EINES SEILS
UND ARBEITET GEGENEINANDER ANSTATT FÜREINANDER.
WIR WOLLEN IN DIESELBE RICHTUNG ZIEHEN, UM FÜR LÄNGENFELD IN BEWEGUNG ZU BLEIBEN!

 

>> ZURÜCK